Auf dem Camino del Norte nach Santiago de Compostela

Camino del Norte

von Santander nach Santiago de Compostela

Warum den Camino del Norte?

Weil wir einen Weg gesucht haben, bei dem wir mittendrin „einsteigen“ können. Wir fliegen nach Santander und starten hier unseren Weg...

Wir haben den Camino del Norte bewusst gewählt, da dieser Jakobsweg nicht so überlaufen ist.

Wir haben den Küstenweg gewählt, weil dieser landschaftlich sehr reizvoll ist und der Weg zu dieser Jahreszeit auch nicht so heiß ist.

Ja, wir wissen, dass dieser Weg ein paar Steigungen mehr hat, daher planen wir gerade zu Beginn moderate Etappen zu laufen und auch mal einen Ruhetag einzulegen.

Wir sind daher froh, dass wir nur mit einem Tagesrucksack laufen und es auch die Möglichkeit gibt, bei Problemen mal eine Etappe mit dem Auto zu fahren.